17/10/2017 um 06:00

Book Review: Elizabeth Peters, Crocodile on the Sandbank (Amelia Peabody #1)

Abgelegt unter: Buchrezensionen

The Blurb: In this first adventure, our headstrong heroine decides to use her substantial inheritance to see the world. On her travels, she rescues a gentlewoman in distress – Evelyn Barton-Forbes – and the two become friends. The two companions continue to Egypt where they face mysteries, mummies and the redoubtable Radcliffe Emerson, an outspoken archaeologist, who doesn’t need women[…]

13/10/2017 um 06:00

Wöchentlicher Check-in KW41

Abgelegt unter: The Week in Review

Diese Woche war an der Schreibfront nicht so ganz erfolgreich. Der Tag hat halt doch nur 24 Stunden (1), und ein paar andere Sachen hat eine höhere Priorität. Wie zum Beispiel die Promotion der Rocket Sisters. Oder der Haushalt. Deswegen krebst Kapitel Zwei unverändert bei 851 Worten herum, und ich sollte langsam mal in die Puschen kommen, wenn zwischen Eins[…]

10/10/2017 um 20:26

Die Woche der Wahrheit

Abgelegt unter: Author's Notes

oder auch: Keine Angst vor der eigenen Courage. In anderen Worten – diesen Sonntag kommt endlich die, von manchen heiß ersehnte, erste Episode der Rocket Sisters. Und auch wenn ich nicht wie manch andere Autoren jetzt an den Fingernägeln kaue vor Nervosität, ein bisschen hibbelig macht das schon. Auch ich bin nicht immun dagegen, mich zu fragen, ob die Geschichte[…]

07/10/2017 um 14:33

Das neue Layout

Abgelegt unter: Author's Notes

Ich bin ein ungeduldiger Mensch. Wenn ich etwas fertig habe, besonders, wenn es etwas ist, das mich eine ganze Menge Zeit und Energie gekostet hat, dann will ich es sofort und auf der Stelle vorführen. Als ich gestern in meinen Terminkalender geschaut habe, ist mir zudem aufgefallen, dass ich nächste Woche nicht soviel Zeit für ausgiebige Webseitenumbauaktionen habe, wie mir[…]

06/10/2017 um 06:00

Wöchentlicher Check-in KW40

Abgelegt unter: The Week in Review

*badtum-tss* Ich habe endlich das erste Kapitel fertig korrigiert. Nachdem ich mich erstmal ein paar Tage vom Arbeitsstress erholt habe, den neuesten Gail Garriger gelesen habe (meine erste schwule Romanze, Review folgt) und meine beiden letzten Weisheitszähne mir habe ziehen lassen. Letzteres lief erfreulich komplikationslos, ich hatte noch nicht mal Hamsterbacken. Außerdem habe ich den ersten Draft vom zweiten Kapitel[…]

01/10/2017 um 13:00

13 Jahre Himmelskratzer – Rückblick und Ausblick

Abgelegt unter: Author's Notes

Himmelskratzer 2005 Am 6. Januar 2004 registrierte ich himmelskratzer.de – meine erste eigene Domain. Als ich kürzlich durch meine Uraltreferrer ging, stellte ich fest, dass viele von den Blogs und Webseiten gar nicht mehr existieren, oder seit Jahren nicht mehr gepflegt werden. Und dass Himmelskratzer und ich zwei Internetrevolutionen mitgemacht haben: Von privaten Websites mit aufwendigen Layouts und mühsamer Überarbeitung[…]

29/09/2017 um 06:00

Wöchentlicher Check-in KW39

Abgelegt unter: The Week in Review

*hereinschleich* Was für eine Woche. Aber trotz widriger Umstände habe ich es geschafft, ein Kundenmagazin, zwei Save the Date Karten und 5 Poster rechtzeitig in die entsprechenden Druckereien zu bekommen. Ich bin zwar jeden Abend wie ein Zombie aus dem Büro gelaufen, aber – ich habe alle meine Deadlines gehalten. Auch an der Bewegungsfront sind Fortschritte zu vermelden: Wir hatten[…]

26/09/2017 um 06:00

Wie man eine Geschichte schreibt

Abgelegt unter: Author's Notes

Was ich immer sehr bedauerlich finde: Vieler kreativer Arbeit sieht man am Ende nicht an, wieviel Stunden und Stunden an Arbeit drin stecken. Man steht 10 Minuten vor einem Gemälde, schaut 90 Minuten einen Film, hört 3 Minuten einen Song oder liest in einer Woche ein dickes Buch. Natürlich kann man alles auch noch zig-mal wieder anschauen/hören/lesen, aber man wird[…]

22/09/2017 um 06:00

Wöchentlicher Check-in KW38

Abgelegt unter: The Week in Review

Allmächtige Tante, was für eine Woche. Ich mach drei Kreuze und schlag ein Rad, wenn sie vorbei ist. Die Kongress-Saison im Büro ist alleine schon stressig genug, aber wenn man sie dann noch durch äußere Umstände noch stressiger gemacht wird… Mein Hirn war die Woche öfter aus Marshmallows als mir lieb war. Doch trotz dieser unerfreulichen Zustände im Berufsleben kann[…]

19/09/2017 um 06:00

Comment Spam der anderen Art und Erkenntnisse im Storytelling

Abgelegt unter: Author's Notes

Das habe ich gestern im Comment Spam gefunden. Und ich bin stutzig geworden, weil so ganz das übliche, nicht Sinn machende Englisch, das man da normalerweise findet, wollte das nicht sein. Es passte aber auch nicht so 100% zu der Episode. Google angeschmissen. Dies hier in einem Blogpost gefunden: “Lemonade is not theoretical for me. While I was moved by[…]

Cadet Chronicles lesen

Cadet Chronicles Buch 2

Rocket Sisters

Cadet Chronicles Book 1

Alpha and Omega