25/12/2017 um 06:00

Meine Social-Media-Neuentdeckungen 2017

Abgelegt unter: Jahresrückblick
Loading Likes...

Auch wenn sich Facebook und Co größte Mühe geben, mich eine Filterbubble zu packen, ist es mir trotzdem gelungen, den ein oder anderen Social Media Account zu finden, der nicht in mein Schema F passt – oder vielleicht passt er auch, aber er ist trotzdem spannend.

Instagram

A Girl and her Commander
Ich habe den größten Respekt vor Jessie. Sie hat nicht nur diesen alten RV aus den 1970ern ganz alleine renoviert, sondern fährt damit auch noch durch die Staaten. Way out of my Comfortzone.

Heikala
Durch ein Video das einer dieser Recycle-Accounts auf Facebook geteilt hat, habe ich diesen wunderschönen Instagram-Feed entdeckt.

Qinni
Qinni ist auch einer dieser Art-Accounts mit einer riesigen Followerschaft, von dem ich vorher nie was gehört habe. Dabei kannte ich ihren Goldfisch-Kurzfilm!

Five Marys Farms
Mary, ihr Mann Brian und ihre vier Töchter die alle auch Mary heißen, leben auf einer Farm im Norden Kaliforniens, und sie hat den unglaublichsten Story-Feed ever. Ich habe keine Ahnung, woher sie die Energie nimmt, aber ihre Geschichten machen süchtig, und ich muss jeden Morgen nachschauen, was Francie, Maisie, Janie und Tessa Kate mit ihren tierischen Freunden so erlebt haben.

Twitter

Cat Shepherd
Bodacious ist ein beindruckend flauschiger Kater, und er lebt auf einer irischen Schaffarm. Und er nimmt seinen Job als Hütekatze sehr ernst. Allein schon wegen der Trials & Tribulations die sein Kollege Ovenmitt mit dem Welpen Inca so erlebt ein Folgen wert.

Cadet Chronicles lesen

Cadet Chronicles Buch 2

Rocket Sisters

Cadet Chronicles Book 1

Alpha and Omega